PTFE (Teflon)

PTFE ist ein unverzweigtes, linear aufgebautes, teilkristallines Polymer aus Fluor und Kohlenstoff mit außergewöhnlichen Eigenschaften:

  • Hohe thermische Stabilität  – 270°C – 260°C
  • Universelle chemische Beständigkeit
  • Physiologische Unbedenklichkeit

PTFE-Folie ist in den folgenden Stärken verfügbar:

  • 1,0 mm als Material für Dichtungen
  • 0,2 mm als Material für Beschichtungen zum Beispiel auf ALVEOLIT oder POLYCEL
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok